lieben heißt auch mal loslassen können

..lieben heißt sichauch mal vom geliebten zu trennen und nicht nach den eigenen Glück fragen...so oder ähnlich findet man es in der Musik, aber in der Realität ist es doch ganz anders.

Flo ist nun drauf und dran in Leipzig sesshaft zu werden und ich habe sogut wie keinen Anteil daran. Weder baue ich mit auf noch weiß ich die Details- es ist ein verdammt beschissenes Gefühl-. Auf der einen Seite komme ich nicht damit klar zu wissen das er jetzt sein eigenes Ding macht und ich wirklich kaum Anteil habe und zum anderen will ich ihn aber auch nicht einschränken und bedrängen...ich will ihm ja luft zum Atmen geben. Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll, ich würde es nicht als klammern bezeichnen, aber es ist einfach ein bedürfniss etwas von dem anderen zu wissen, zumindest meinerseits.
Klar er hat viel um die ohren und viel zu organisieren, aber ich verstehe nicht warum er diese Aufgaben nicht auf mehrer verteilt und einfach um Hilfe bittet, ich fühle mich so nutzlos, so außenvor gelassen und so scheiße. Ich habe dauert irgendwelche sentimental attaken weil ich nicht weiß wie ich alles verarbeiten soll, die Absagen, der Entschluss weiter zu machen in plauen und das loslassen von flo...ist schwer

30.9.08 00:12, kommentieren

Werbung


2008...AbI-Leave I can fly

nun...in geschätzen 5 Schulewochen oder 7 normalen Wochen steht das erste umfassende Ereignis bei mir an und ich spühre, wie langsam alles zu Ende geht...doch bin ich schon bereit zum fliegen?!...hm..was danach?! who knows?!.oder vielleicht doch? Medizinstudium ?oder doch nur der Lehrer-this is a very controversial issue^^..mal wirklich..doch erst mal zum letzen Jahr...Volleyballtechnisch hat sich vieler verändert verschlechtert, verbessertund auch irgendwie...verdreht...Jule ist jetzt Hauptzuspieler und hat sogut wie immer durch gespielt...war das so geplant? Ich meine, mit null erfahrungen rein und führe nun ein team an..anführen?! Schwierig...soweit bin ich mit mir zufrieden, aber glücklich? Ich glaub ich bin träge geworden..zuspielen ist nicht so anstrengend...Training ist eigentlich nur-hart gesagt-tägliche Bewegung..hm...aber es lässt sich ganz gut so leben

Flo- oh mann..dieser Mensch ist einfach nur wunderbar sonderbar verrückt, bescheuert-kurz- ICH LIEBE IHN- es ist jedes Mal ein neues erlebnis ihn zu sehen zu spühren und mit ihm zu lachen...dieser mensch macht mich süchtig er baut mich auf macht mich fertig und motiviert mich in alle richtungen..klar-niemand ist perfekt und macht alles richtig..und das will auch ich nicht...aber es ist einfach nur ein unbeschreibliches Gefühl zu wissen, das es jemanden gibt der dich so liebt wie du bist..egal ob du dick oder pickel hast..wow...und es nun über 20 monate mit mir auszuhalten..schatz :P..respekt :D

so..ich hab geschätzte 5 stunden mathe gemacht..so wird es wohl oder übel in zukunft auch werden..aber anyway..ich bin kaputt und müde..mals chauen wann ich mal wieder zeit finde..

11.3.08 20:08, kommentieren

oh mann

so es ist mitte Juni und das 11monatige ist passiert...ist ja voll toll..nur zur Zeit fange ich langsam an mir zu zweifeln...es ist wirklich so, dass Flo die ganze Zeit unterwegs ist...und er fehlt mir so sehr..das ist wahnsinnig..ich bin schon an dem punkt angekommen das ich mich zu sehr an in klammere..aber es hat sich alles auf ihn fixiert...mein Freundeskreis ist komplett in seinen geflossen..jetzt stehe ich zum Beispiel dieses Wochenende da und weis eigentlich gar nicht so recht, was ich mache...weil er nicht da ist ..und bei mir alle unterwegs sind...so und ich glaube das ist mein Problem...ich habe mich zu sehr an ihn gehängt..es geht quasi gar nicht mehr ohne ihn...beim ihm ist das aber anders...ich bin halt so ein netter nebenbestandteil seines lebens...ich gehöre halt dazu aber nicht verpflichtend..und wenn er sich halt mal 2 tage nicht meldet störts ihn nicht weiter..im gegensatz zu mir :X..ich geh da echt krachen..und wenns nur ein anklingeln oder ne SMS ist..aber das will er nicht verstehen oder nicht wahr haben...ich weis aber auch nicht was ich machen soll..ich glaube ich muss mich einfach dazu zwingen mein eigenes Leben zu leben und ihn nicht so voredergründig behandeln...aber das ist gar nicht so einfach..da durch das jetzt kaum volleyball training ist finde ich doch recht oft lücken in denen ich zu oft an ihn denke...

15.6.07 17:51, kommentieren

wow....2007

Hey du...

also es ist schon wieder fast ein halbes Jahr des tollen Jahr 2007 rum. Wahnsinnig schöne 10Monate mit dem Flo bin ich nun zusammen und ich bekomme immer noch nicht genug Es ist einfach nur genial...Ansonsten hat sich schulisch doch einiges geändert. Ich merke von Tag zu Tag wie meine grauen Zellen immer mehr zusammen laufen. Man merkt regelrecht, wie man bewusst Dinge dazu lernt die wieder als Basis von anderen dienen. Es ergibt langsam alles einen Sinn. ich finde auch, dass ich in dem letzten halben jahr extrem reif geworden bin. Schule bereitet mir soweit auch noch richtig Spaß. Es gibt kaum ein Fach in das ich nicht gerne hinein gehe. Alle leute in der Schule sind total lieb und alles passt. Vor allem wenn man gestärkt durch Familie und Freund in den Unterricht stürzt.

Ja..mein Schatz ist zur Zeit vollkommen im Abistress...nächstes Jahr bin ich dann dran. Es ist gar nicht mehr lange hin..das ist schon ein komisches Gefühl...ich glaube nach dieser Zeit werde ich auch noch mal ganz anders werden...und was danach?! Man das ist gar nicht so einfach..ich muss mich echt langsam dazu zwingen mich damit zu beschäftigen :/..

so volleyballtechnisch hab ich die letzte Saison in der bezirksliga als Angriff gespielt und nen guten 3ten Platz erreicht..in der Regio wirds nächstes Jahr richtig lustig..ICH SPIELE ZU..+angst+

so..ich werd mich jetzt mal über Ethik stürzen :P..tschuaii

10.5.07 18:40, kommentieren

Hallo Welt, here I am

schon lange her als ich mir hier verewigt habe aber jetzt hab ich mal die Zeit :P..

also ich war 2,125 Wochen(lol) in Thailand/Hongkong und es war wahnsinnig schön...und ich komme nach Deutschland und der Himmel weint...ich würde jetzt mit dem Flo kuscheln...er fehlt mir schon ganz schön sehr..sind nun auch zusammen und es ist wirklcih alles voll schön...ich würde ihn am liebsten mit zu mir nehmen und nie mehr hergeben...

dann fahre ich am Montag noch einmal 2 Wochen nach frankreich und dann hab ihc es endlich geschafft den Flo wieder zu sehen..bis dahin muss ich Mutti bearbeiten, dass er hier pennen darf...ansonsten mus sich rmi irgendetwas anderes einfallen lassen...es muss ja nicht gleich heißen das ich mit ihm in die Kiste hüpfe :X..hm...mal schauen....

ansonsten hab ich nur ein bissel Herzschmerz....aber ich hoffe das geht auch bald wieder weg...

dann darf ich nächstes Jahr in der Regio als 2ter Zuspieler antanzen...mal schauen wie das wird ich habe aber ein bissel Angst aber das wird auch irgendwie...so ich werde jetzt erst mal noch ein bissel rumdahlen..an Flo denken und nichts weiteder machen :P...byebye

10.8.06 17:44, kommentieren

du fehlst mir soooo...

ich fühl mich romeo in einer onebandshow....
ach ist das ein tolles lied von revolverhled...und vor allem das tolle ist, dass ich es von Flo bekommen habe +grinz+:P...hm...neja ich komme gerade aus der Klassenfahrt von Berlin....das war etwas

wir sind von Dinetsag bis Freitag gefahren und es war echt toll....

gestern, der eigentliche Höheunkt, kam jedoch ein wenig anders als wir uns es gedacht hatten...wir standen kurz vor der Evakuierung ...neja und es war echt alles total panisch und chaotisch...bin dann auch noch in Tränen ausgebrochen..ich wusste einfach nicht wie ich das alles verarbeiten sollte.....einfach total der hammer....

joar aber darüber will ich eigentlich jetzt auch nicht mehr schreiben....ich habe mich letztes wochenende (sa+so+mo) mit dem Flo getroffen..und es war eig total schön..hm..nur das einzigste was ist...das ich irgendwie nicht so den Reiz sehe...er sieht ja schon geil aus...(bis außer die Haare sind zu kurz:P) nur ist er halt charaterlich irgendwie nicht so auf meine welle..aber das ist auch dumm wenn ich ihn jetzt fallen lasse...ach ich weis halt nicht so richtig was ich machen soll....ich würde ja schon gerne mit ihm zusammen sein nur ist er halt irgendwie ....keine ahnung..das kribbeln fehlt...und gefühlsmäßig kann ich es überhauptnicht einschätzen...ich habe nur eig keinen bock auf irgend eine eins-drei-fünf-beziehung...und dann auch ncoh Plauen...ich wüsste nicht ob ich ihm auch wichtig genug wäre.....boar ich weis halt irgendwie auch nicht ....

14.7.06 17:15, kommentieren

ach jaa...

Jule hat eigentlich keine Lust mehr...würde sich jetzt am liebsten jemand schnappen und kuscheln :/...abe rhm....ich sag mal nichts...

schule stresst nun die nächsten 4 wochen TOTAL!!!!

nur am lernen udn streben...würde am liebsten ausreißen, tot umfallen oder einfach nicht lernen und ergeizig sein..aber irgendwie kann ich weder das eine noch das andere ((

neja...höre gerade eintotel tolles lied +traurig mach+...ach neja....würde einfach mal total sentimental sein ..aber hm..muss ja immer alles unterdrücken...ach piep....

5.6.06 18:07, kommentieren